Patienten & Besucher

Von Ihrer stationären Aufnahme bis zu Ihrer Entlassung möchten wir Sie nicht nur medizinisch, sondern auch pflegerisch und menschlich umfassend betreuen. Die Ärztinnen und Ärzte sowie die Pflegekräfte in den Funktionsabteilungen und auf den Stationen werden dabei durch den hausinternen Sozialdienst und die in Kooperation mit den kirchlichen Gemeinden organisierte Klinikseelsorge tatkräftig unterstützt. Sehr dankbar sind wir für das ehrenamtliche Engagement der Grünen Damen (in Bad Nauheim und Friedberg) und des kirchlichen Besuchsdienstes (in Schotten) sowie der vom Wetterau- bzw. Vogelsbergkreis beauftragten Patientenfürsprecherinnen und Patientenfürsprecher.

Allgemeine Hinweise zu den Dingen, die Sie bei einer geplanten stationären Aufnahme mitbringen sollten, finden Sie unter dem Stichwort "Klinikkoffer". Und viele für Sie hoffentlich nützliche Details rund im Ihren stationären Aufenthalt in einem unserer Häuser haben wir von "A-Z" für Sie zusammengefasst.